Fandom


Grace Harper[1] ist eine technisch modifizierte Soldatin, welche ausgesandt wurde um Dani Ramos vor dem Rev-9 zu schützen.

Terminator: Dark Fate Bearbeiten

Grace war ein Kind, als Legion den Tag des jüngsten Gerichts einleitete. Sie erlebte verschiedene Tragödien, angefangen mit Transporterabsturz. Ihr Vater wurde von anderen Überlebenden wegen einer Dose Pfirsiche getötet. Jahre später wurde sie von einer anderen Gruppe von Überlebenden angegriffen, aber sie wurde von Dani Ramos gerettet, welche die Angreifer überzeugte sich dem Kampf gegen Legion anzuschließen. Seitdem war Grace bei Dani geblieben und wurde von ihr wie ihre eigene Tochter großgezogen.[2][3]

Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde Dani während einer Schlacht verwundet. Grace begleitete Dani mit dem von William Hadrell angeführten Trupp zurück zur Basis auf Dragonfly 3. Nach der Landung wurde der Transport von der feindlichen Streitmacht zerstört und die Widerstandssoldaten begannen, gegen mehrere Rev-7-Einheiten zu kämpfen. Grace wurde von Hardrell angewiesen, Dani zurück zur Basis zu bringen. Grace wurde bei dieser Mission schwer verletzt, hatte jedoch Erfolg. Nachdem sie zurück in die Basis gebracht worden war, meldete sich Grace freiwillig, um Augmentiert zu werden.

Im Jahr 2042 eroberten Grace und ihre Einheit eine Zeitmaschine und zerstörten jeden Gegner innerhalb der Kammer, in welcher sich die Zeitmaschine befand. Sie mussten jedoch feststellen, dass eine Rev-9-Einheit rechtzeitig bis 2020 zurückgeschickt worden war, um die jüngeren Dani zu töten. Grace meldete sich freiwillig für die Zeitreisemission bis 2020, um die jüngere Dani zu schützen, während Dani zögerte, aber ihrer Bitte nachkam.[4]

2020 Bearbeiten

Nachdem Grace 2020 in Mexiko angekommen war, wurde ihr von einem Paar geholfen, bevor sie von Polizisten angegriffen wurde. Grace nahm dem hilfreichen Mann gegen seinen Willen die Kleidung ab und verließ den Ort mit dem Auto des Paares.

Sie fand die junge Dani Ramos und ihren Bruder Diego Ramos in der Fabrik, in der beide arbeiteten. Sie rettete sie vor dem Rev-9. Nach einer Autojagt, wurde Diego von dem Rev-9 getötet. Sarah Connor kam am Tatort an und rettete die beiden, nur um festzustellen, dass Grace ihr Auto gestohlen hatte, um Dani mitzunehmen. Sie wurden von Sarah vor einer Drogerie aufgefunden, nachdem Grace wegen des intensiven Kampfes mit dem Rev-9 außer Gefecht gesetzt worden war.

Sie stimmte widerwillig Sarahs ersuchen zu Dani zu helfen. Nachdem sie erfahren hatten, woher die mysteriösen Texte stammten, die an Sarah geschickt wurden, und die Koordinate auf ihrem Bauch tätowiert war, beschlossen sie, mit Hilfe von Felipe Gandal und seinem Sohn Flacco nach Texas in den USA zu reisen. Dort wurden sie von einer UAV-Drohne, welche vom Rev-9 kontrolliert wurde angegriffen. Kurz darauf wurden sie von der United States Border Patrol festgenommen. Nach der Flucht aus dem Internierungslager erreichten sie die Koordinate und stellten fest, dass hier Carl, ein Modell-101-Terminator, zu Hause war, der für den Tod von John Connor, Sarahs Sohn, verantwortlich war.

Carl erklärte sich bereit, den Frauen zu helfen, da er an das Schicksal glaubte und Sarahs Aktion zur Zerstörung von Skynet ihn befreit hatte.

Nachdem sie zwei EMP-Generatoren von Major Dean erworben hatten, wurden sie von der Rev-9 angegriffen. Mit Deans Hilfe gelang es ihnen, nach der Verfolgung und einem weiteren Angriff durch den Rev-9, die die EMP-Generatoren zerstörten und in ein C-5-Frachtflugzeug einzusteigen.

Sie wurden erneut angegriffen, als sie von der Rev-9 in ihrem entführten Luftbetankungsflugzeug angegriffen wurden. Nach einem Kampf, wodurch das Flugzeug zerstört wurde entkamen sie in einem Humvee welcher im Flugzeug geladen war mit einem Fallschirm und landeten auf einem Wasserkraftwerk welches sich auf einem Damm befand.

In der folgenden Schlacht opferten sich sowohl Grace als auch Carl, um dem Rev-9 im Damm erfolgreich zu terminieren.

Notizen Bearbeiten

  • Tdf-harper-conceptart-final-2

    Harper

    Graces Nachname "Harper" wird im Film Terminator: Dark Fate nicht enthüllt, wird aber vom Regisseur Tim Miller während der Weltpremiere des Films erwähnt.[1]
  • In einem frühen Conceptart von Terminator: Dark Fate gibt es einen männlichen Widerstandssoldaten namens Harper. Es ist nicht bekannt, ob der Charakter später zu Grace geändert wurde oder ob er eine Beziehung zu Grace hat.
  • Es gibt zwei alternative Enden für Terminator: Dark Fate mit einem einschließlich Graces Grab, während ein anderes Sarah und Dani zeigt, die Graces Körper aussenden.[5][6]
  • Grace erscheint in Gears 5 als Teil des DLC Terminator: Dark Fate Character Pack 2 zusammen mit Rev-9.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Terminator: Dark FateGlobal Premiere - Part 1 - YouTube
  2. Terminator Dark FateSpoilers: Questions Explained By Director
  3. Future war flashback - Dani sending back Grace - Terminator: Dark Fate deleted scene
  4. Terminator: Dark Fate- Deleted Scenes 6 - YouTube
  5. Dark Fate's Tim Miller Helps Us Answer All Your Burning Terminator Questions | Gizmodo Australia
  6. Hope Of The Future - Terminator: Dark Fate alternate scenes - Alternate endings
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.